GTCs

Geltungsbereich, Vertragsabschluß und Lieferumfang 

(1) Soweit nicht ausdrücklich und schriftlich anders bestimmt, liegen diese Bedingungen allen Angeboten zugrunde, die von uns abgegeben werden. Aufträge von Käufern, denen diese Bedingungen bekannt sind, gelten als zu diesen Bedingungen erteilt, sofern nicht ausdrücklich und schriftlich anders bestimmt. 

(2) Der Vertrag kommt erst zustande, wenn Reha-Stim dem Käufer gegenüber den Auftrag schriftlich bestätigt. 

(3) Der Umfang der Lieferung ist im Auftrag angegeben. 

(4) Als zugesichert gelten nur solche Eigenschaften, die in der Auftragsbestätigung ausdrücklich als zugesichert bezeichnet sind. 

(5) Für elektrotechnisches Material gelten die Vorschriften des Verbandes Deutscher Elektrotechniker. 

(6) Bis zum Versand des Liefergegenstandes sind geringfügige technische Änderungen oder technische Verbesserungen gestattet; bei Vertragsabschluß unvorhersehbare technische Änderungen sind auch im Übrigen zulässig.